Naturschutz-Akademie Hessen

Obstwiesenbörse


Obstwiesen sind besondere Lebensräume für viele Tiere und Pflanzen. Sie prägen die hessische Kulturlandschaft und sind wichtige Ressource für die Produktion des typisch hessischen Apfelweins, unabhängig, ob er in der großen Kelterei, in Gemeinschaft mit Freunden und Bekannten oder nur für den Eigengebrauch hergestellt wird.

In der Bevölkerung gibt es großes Interesse, einzelne Obstbäume oder ganze Grundstücke zu kaufen oder zu pachten. Wir wollen daher mit unserer Obstwiesenbörse den Austausch wecken und erreichen, dass für Interessenten eine Plattform entsteht und letztlich Obstwiesen gepflegt und genutzt werden.

Wer ein entsprechendes Angebot in die untenstehende Tabelle einstellen lassen möchte, sendet bitte dieses [84 KB] Formular ausgefüllt an info@logl-hessen.de .
Wer sich für eines der Angebote interessiert, kann dies in einer E-Mail ebenfalls an info@logl-hessen.de mitteilen.

PLZ Ort
Topografie
Sorten
Zugang
Besonderheiten
Wichtige Infos
     
65812 Bad Soden Neuenhain 40 Bäume, überwiegend Apfelsorten, 1 Speierling, 3 Birne, 4 Mirabellen Es können auch Einzelbäume zur Patenschaft übergeben werden.
leichte Hanglage Ortsnähe, bequeme Zufahrt mit PKW möglich, nicht direkt an den Wanderwegen 1500 qm