Sie sind hier: Dokumentation
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Veranstaltungen Weitere Materialien
Allgemein: Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

Suchen nach:

Fortbildungsteam freut sich über Sachspende

Eine Sachspende von Seminarteilnehmer Holger Gutenberger aus Grolsheim hat dem NZH-Fortbildungsteam unverhofft einen länger gehegten Wunsch erfüllt.
Er war von einem Artenbestimmungsseminar so angetan, dass er nach seiner Teilnahme der Seminarleiterin Dr. Susanne Uhrmacher spontan acht fabrikneue Tablets für die NZH-Fortbildung versprach.
Ein Mann, ein Wort - nur wenige Zeit später brachte er die Geräte sogar persönlich nach Wetzlar. Sie sollen nun die alten Laptops ablösen, an denen bisher lediglich Indoor-Bestimmungsübungen anhand von Bildern gemacht werden konnten. „Die neue Technik bietet uns nun mehr Einsatzmöglichkeiten und neue Perspektiven für die Fortbildung“, freut sich auch Bernhard Neugirg vom NZH-Fortbildungsteam über die Unterstützung.

Holger Gutenberger (jeweils rechts im Bild) übergibt eines der gespendeten Tablets an Albert Langsdorf und wählt den Platz seines Blattes am Spendenbaum.

Die Spendenübergabe erfolgte auf Wunsch von Holger Gutenberger in kleinem Rahmen an Albert Langsdorf, den Akademieleiter und Geschäftsführer des NZH-Vereins, Dr. Susanne Uhrmacher und Bernhard Neugirg. Im anschließenden Gespräch und beim Rundgang konnte der Spender das Seminargebäude, das Außengelände und die Arbeit der Naturschutz-Akademie näher kennenlernen.

Nochmals ein großes Dankeschön vom NZH-Fortbildungsteam an Holger Gutenberger!

Gehe zu: Kooperation zum Thema "Feuersalamander" Der dramatische Rückgang der Insekten